60m2 Kunst im Klub: Transit_Räume

60m2 Kunst im Klub: Transit_Räume
Montag | 23. Juli 2018 | 17:00 Uhr


Die Fotoausstellung im Flur des SO36 kann während aller Veranstaltungen besucht werden, allerdings wird teilweise Eintritt fällig. Bei den hier angeführten Daten ist der Eintritt frei oder gegen Spende, dh. da kann die Ausstellung auch ohne Eintritt besichtigt werden.

in Kooperation mit Kreuzberg hilft e.V.

Wir wünschten, unsere Ausstellung wäre nicht so brandaktuell wie sie es ist! Die Ergebnisse der aktuellen EU-Debatte zeigen, wie wichtig es ist, dem Thema „Flucht“ weiterhin eine kritische, menschliche Gegenöffentlichkeit zu verschaffen: Die EU-Regierungen haben sich auf eine Verschärfung der Asylpolitik, auf „Sammelstellen für Bootsflüchtlinge außerhalb der EU“ und eine Aufstockung des Grenzschutz-Etats verständigt. Was heißt das für die Menschen, die auf der Flucht nach Europa sind, die in Camps in Italien und Griechenland festsitzen? Was heißt die Verschärfung der Flüchtlingspolitik aber auch für die, die hier in Deutschland bereits angekommen sind? Die den gesellschaftlichen Rechtsruck Tag für Tag am eigenen Leib erfahren?

Die Ausstellung Transit_Räume gibt Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform, die von diesen Fragen unmittelbar betroffen sind.

Artists:
Abdulazez Dukhan – Through refugees eyes
„Fish Out Of Sea – Seeking – Asylum, A Home, A Future“
„You Matter – 30 Articles“
„Transit XBerg“ (Philipp Döring mit Moussa Mahamat, Ahmad Daghid und Mouhamed Tank)

credit: Abdulazez Dukhan

*Unterstützt mit Mitteln des Bezirkskulturfonds und Mitteln der Projektförderung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg*

Mit freundlicher Unterstützung von xl-digitaldruck.de