Tipi am Kanzleramt: basta – Freizeichen

Tipi am Kanzleramt: basta – Freizeichen
Dienstag | 24. April 2018 | 20:00 Uhr


Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte. Mit „Freizeichen“ haben die fünf musikalisch-dynamischen Gesangsartisten einen Sack voller lebenslustiger Songs zusammengetragen und packten ihre gewohnt witzigen Choreographien sowie die humorvoll-charmanten Conférencen dazu – fertig ist das neue A-cappella-Programm. Auch die mittlerweile achte CD der Kölner Charakterköpfe trägt diesen lässigen Titel, der zärtlich-gemeine Songs wie „Anna lässt sich scheiden“ und den garstigen Flirt-Ratgeber „Frauen lieben Hunde“ in sich vereint. Vom virtuosen Fortpflanzungsreggae bis hin zu sarkastischen, melancholischen oder gar philosophischen Storys bietet das aktuelle Programm alles, was vor, nach oder wegen des Freizeichens so passieren kann.

Mit der gewohnten musikalischen Bandbreite, überraschenden Neuvertonungen und gesanglichen Höchstleistungen beweisen basta aufs Neue: Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Freizeichen aus Köln. Und basta.