BKA FÜR ALLE: BKA 3.0 – oben seit 1988

BKA FÜR ALLE: BKA 3.0 – oben seit 1988
Montag | 30. April 2018 | 21:00 Uhr


Best of-Show

30 Jahre Berliner Kabarett Anstalt

Seit 1988 residiert am Mehringdamm in Kreuzberg im fünften Stockwerk das Kleinod unter den Kleinkunsttheatern: Die Berliner Kabarett Anstalt, kurz BKA Theater oder – von den Berlinern – das BKA genannt.

Die Berliner Kabarett Anstalt zelebriert ihr 30-jähriges Bestehen unter dem Titel »BKA 3.0 – oben seit 1988« mit den von Januar bis November anlässlich des Jubiläums ausgerufenen Festspielen.

Am 30. April 2018 wird das Gründungsdatum unter dem Motto BKA FÜR ALLE mit einer knackigen Best of-Show der BKA All-Stars bei freiem Eintritt und mit anschließendem »Tanz in den Mai« gefeiert.

Die Künstler*innen des Abends sind Ades Zabel, Ahne, Andrea Bongers, Arnulf Rating, Biggy van Blond, Bob Schneider, C. Heiland, Jade Pearl Baker, Kaiser & Plain, Sigrid Grajek & Stefan Danziger, die Moderation hat Jurassica Parka inne.

Tanz in den Mai ab 22:00 Uhr

Das Jubiläum der Berliner Kabarett Anstalt
wird gefördert durch die Stiftung
Deutsche Klassenlotterie Berlin