Miyavi – DAY2 World Tour – Berlin

Miyavi – DAY2 World Tour – Berlin
Dienstag | 24. April 2018 | 20:00 Uhr


MIYAVI, bekannt für seinen einzigartigen manischen Slap-Stil an der Gitarre, ist ein weltbekannter Gitarrist der oft als der japanische „Rock-Gott“ bezeichnet wird. Mit 11 Studioalben und zahlreichen Hits wie „Kekkon Shiki Uta“ und „Selfish Love“ hat MIYAVI sich als Marke in der japanischen Rockszene etabliert. MIYAVIs „DAY2“ World Tour 2018 startet voraussichtlich am 5. März in Tokyo bevor er den europäischen Kontinent bereist und 24. April exklusiv im Kesselhaus in Berlin auftritt.

MIYAVI hat weltweit breite Anerkennung für seinen unkonventionellen Stil an der Gitarre erhalten – er spielt ohne Plektrum, nur mit den Fingern und seinem „Slap-Stil“, seinem ganz persönlichen Markenzeichen. MIYAVI hat sechs erfolgreiche Welttourneen hinter sich gebracht, und insgesamt mehr als 250 Shows in 30 Ländern in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien absolviert. 2013 hat MIYAVI mit der Single „Ahead Of The Light“ eine neue Phase eingeleitet, die seine Slap-Gitarre mit kräftigen Electro/Dance-Beats kombiniert. Sein selbstbetiteltes Album „MIYAVI“ erschien in Japan im Juni 2013 und wurde seitdem in Asien, Europa und Nordamerika veröffentlicht. In den letzten Jahren hat MIYAVI die Aufmerksamkeit anderer Künstler und Gestalter auf sich gezogen. Er hat außerdem Musik für zahlreiche Fernsehwerbespots produziert, die für Marken wie Uniqlo, Toshiba, Nissan, Lotte Co. und Otsuka Pharmaceutical Co. gefeatured wurde. Für sein Schauspiel-Debüt in „Unbroken“ hat MIYAVI sich von der Botschaft des Friedens inspirieren lassen, die ihn auch selbst antreibt; er konnte in diesem Projekt seine gesamten Fähigkeiten als Schauspieler nutzen, der seinen Körper und seine Seele als Instrumente einsetzt. Immer zielstrebig das nächste Level im Blick, wird MIYAVI von Fans auch als „Samurai-Gitarrist“ bezeichnet.