Film Noir: The Lady from Shanghai (OV)

Film Noir: The Lady from Shanghai (OV)
Dienstag | 13. März 2018 | 18:15 Uhr


Film Noir – 40 classics of the darkest genre in film history
The Lady from Shanghai (1947 )
[Die Lady aus Shanghai] USA 1947, R: Orson Welles. Mit Rita Hayworth, Orson Welles, Everett Sloane, Glenn Anders, Ted de Corsia, 88 Min, OV
Initially cautiously received by audiences and critics, the film became a classic of the film noir, which stands out above all for its visual qualities – especially a legendary scene in a hall of mirrors.

Despite an opposition at the beginning, Michael hired O’Hara as a crew member on the yacht of the well-known New York lawyer Arthur Bannister, who wants to take a trip to San Francisco with his wife Rosalie and his business partner Grisby. On the way Michael’s suspicion that Rosalie has more feelings for him than her husband. During a stopover, Michael learns of Grisby’s plan to fake his death in order to collect the life insurance and then disappear. Then Grisby is really dead and Michael is suspected of killing him. Ironically Arthus Bannister is supposed to defend him.

Trotz innerer Widerstände heuert Michael O’Hara als Crewmitglied auf der Yacht des bekannten New Yorker Anwalts Arthur Bannister an, der mit seiner Frau Rosalie und seinem Geschäftspartner Grisby eine Tour nach San Francisco unternehmen will. Unterwegs verstärkt sich Michaels Verdacht, dass Rosalie ihm mehr Gefühle entgegenbringt als ihrem Mann. Bei einem Zwischenstopp erfährt Michael von Grisbys Plan, seinen Tod vorzutäuschen, um die Lebensversicherung zu kassieren und dann zu verschwinden. Dann ist Grisby wirklich tot und Michael wird verdächtigt, ihn umgebracht zu haben. Ausgerechnet Arthus Bannister soll ihn verteidigen… Von Publikum und Kritik anfangs zurückhaltend aufgenommen, entwickelte sich der Film zu einem Klassiker des Film noir, der vor allem durch seine visuellen Qualitäten besticht – allen voran mit einer legendären Szene in einem Spiegelkabinett.
March: 3,8,13,17,20