Welicoruss / Suremad / Mytherine / Kultasiipi – in Berlin

Welicoruss / Suremad / Mytherine / Kultasiipi – in Berlin
Freitag | 27. April 2018 | 19:00 Uhr


Düster, martialisch und geheimnisvoll: WELICORUSS bringen Symphonic Black Metal aus den kältesten Tiefen Sibiriens zu uns nach Europa. Seit drei Jahren sind sie nun schon unterwegs, um auf vielen Konzerten und Festivals ihren Fans eine fesselnde Darstellung zu liefern. Lass auch DU Dich mitnehmen auf eine Reise mit ins eisige Herz des alten Sibiriens.

FB: https://www.facebook.com/welicoruss/
VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=UgdmxBFgJQA
MUSIC: https://soundcloud.com/welicoruss/az-esm-album-preview-2015
_____________________________________________________

Suremad (estnisch „sterbend“) ist eine deutschsprachige Black Pagan Metal Band aus den Wäldern der Märkischen Heide Brandenburgs. Der Musikstil lässt sich als eine Mischung aus aggressiven und wuchtigen Riffs, durchzogen von melancholischen Melodien beschreiben. Die Dynamik zwischen den brutalen Growls und keifenden Screams verleihen dem Charakter der Band einen
enormen Facettenreichtum. Textlich setzen sich die Vier mit den allgegenwärtigen Themen „Tod,Leid und Sterblichkeit“ auseinander.Doch was angesichts dieser Thematik unvermeidlich nach Totenkult aussieht, sollte eher als eine Art Homage an das Leben selbst verstanden werden.

Homepage: http://www.suremad.de
Facebook: http://www.facebook.com/suremad.official
_____________________________________________________

Schon gehört? Finnisch ist die neue Weltsprache. Zumindest wenn es nach KULTASIIPI, der südlichsten Band Finnlands geht. Zwar ist auch in deren Heimatort Berlin keine Sau dieser Sprache mächtig, aber das macht ja nix: Kultasiipi spielen trotzdem Folk Metal mit finnischen Texten und Elementen alter finnischer Volkslieder. Als Inspirationsquelle dienen verschiedenste Stile von Power- bis Black Metal, von Doom bis Hardrock, vermischt mit einem Hauch Humppa und etwas Irish Folk. Zur üblichen Rockfront gesellen sich diverse Flöten, eine Folkharfe und mehrstimmiger Gesang. Es entstehen Songs, die gegensätzlicher nicht sein könnten, von fröhlich-ausgelassen bis harsch-kalt und episch-breit, immer mit einer großzügigen Prise Selbstironie und gepflegtem Irrsinn versetzt.
_____________________________________________________

Mytherine, das ist Epic Death Metal (ohne Klargesang) aus der Hauptstadt. Sehr melodischer, treibender und ohrwurmlastiger Death Metal mit Lyrics, die stilistisch irgendwo zwischen Bal-Sagoth, Ensiferum und H. P. Lovecraft liegen.

Facebook: https://www.facebook.com/MytherineMetal/
Website: http://www.mytherine.de/
Spotify: https://open.spotify.com/artist/4TM0phkT0WDfyaSHQgDjQP
Youtube: http://www.youtube.com/user/Mytherines